Reitunterricht und Beritt


Mit  NativeHorseSense wird Dein Pferd weich und leicht. Ambitionierte Freizeitreiter profitieren ebenso wie Turnierreiter jeder Reitweise.

Grundlage ist ein unerschütterliches Vertrauensverhältnis, erarbeitet durch Bodenarbeit, Einheiten in Roundpen und Picadero, oder in der Reithalle, ebenso wie ausserhalb der planen Reitplätze, in der Natur, z.B. bei gemeinsamen Spaziergängen.  

Um uns tragen zu können, benötigt jedes Pferd eine gute Gymnastizierung. Dadurch wird es durchlässig, reagiert auf feine Hilfen und trägt sich selbst. Es wird zügelunabhängig in allen Gangarten zu reiten sein und hält auch über längere Strecken ein gleichmäßiges Grundtempo.

Als Reiter benötigen wir einen unabhängigen und gelösten Sitz, um pferdegerecht, zügelunabhängig, in allen Gangarten reiten können.

Damit das Zusammenspiel, die Kommunikation zwischen völlig verschiedenen Wesen (Mensch und Pferd) wirklich und in allen Situationen funktioniert, bedarf es oft Unterstützung, am besten bevor Probleme auftauchen. Aber auch dann ist es meist nicht zu spät, wie Du hier sehen kannst:  Pferdetraining  

Neben dem Jungpferdetraining, Beritt und Korrektur von sogenannten Problempferden, bieten wir, unabhängig vom Ausbildungsstand des Pferdes oder Reiters, sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen mit NativeHorseSense ein fundiertesTraining für Signalreitweisen (Western) am Boden und im Sattel, ausserdem für Klassische Reitweise (Dr. Nadja Engel, S-Dressur).

Wir kommen gerne zu Dir nach Hause oder in Deinen Pensionsstall. Das Training wird individuell an Deine persönliche Situation angepasst. Gruppenunterricht führen wir deshalb nicht durch, Kurse für mehrere Pferd/Reiterpaare könnt ihr aber über Kontakt erfragen!

Bei Beritt und Jungpferdetraining ist eine etwa halbjährige Einstellung in unserem Offenstall sinnvoll. Während des ersten Monats ist dabei nur die Gebühr für den Offenstall zu entrichten (Eingewöhnung und Herdenintegration, keine Ausbildung!). Du solltest dann aber selbst auch wenigstens 1x wöchentlich die Möglichkeit haben, am regelmässigen Training teil zu nehmen, denn es macht ja sicher wenig Sinn, wenn Dein Pferd "seine Lektionen" beherrscht, aber Du nicht gelernt hast wie Du sie abrufen sollst?! Genau das ist ja aber der Sinn und Zweck und das Ziel unserer Arbeit: Du und Dein Pferd in Harmonie durch NativeHorseSense.

Kontakt